Pillekuchen

von / Dienstag, 01 Juli 2014 / Veröffentlicht inAllgemein, Bergische Rezepte, Kartoffel-, Mehl- und Nudelgerichte

Pfannkuchen mit Kartoffeln

Zutaten:

  • 1000 g Kartoffeln
  • 125 g Räucherspeckk
  • 2 Zwiebeln
  • Salz
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 3 Eier
  • etwas Wasser
  • 2 EL Mehl

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und waschen, anschließend in dünne Schnitze schneiden. Den Räucherspeck und die Zwiebeln würfeln. Dann den Speck in einer Pfanne ausbraten und die Zwiebeln dabei anrösten. Die Kartoffelschnitze dazugeben, ständig umrühren und gar braten. Mit Salz, Muskat und Pfeffer abschmecken. Nun kommen die Eier, das Mehl und Wasser ins Spiel: Diese zunächst verquirlen und auch mit Salz und Pfeffer würzen, dann über die Kartoffeln gießen und wie einen Pfannekuchen fertig backen.

Tipp:

Zum Pillekuchen paßt frischer Kopfsalat.

Schreibe einen Kommentar

OBEN