Die Bergische Kaffeetafel geniessen

Koffeedrenken met allem Dröm on Dran

in unseren Mitgliedsbetrieben

Das Bergische Land entdecken

Unsere Ausflugstipps im Bergischen Land

Willkommen bei der Bergischen Gastlichkeit

Wir über uns ....

Die Bedeutung von Produkten und Angeboten, die unsere Region bereithält, ist Ansporn und Ziel zugleich. Die Mitglieder der Bergischen Gastlichkeit, allesamt familiengeführte Häuser, haben sich mit dem Zeichen der „Dröppelminna“ (s.u.) Ihrer Region verschrieben.

In unseren Häusern leben wir die Natürlichkeit und Authentizität des Bergischen Landes: Eine Region in sichtweite des Kölner Doms lädt zur Erkundung und zum Verweilen ein. Kurze Lieferwege sowie die Unterstützung Bergischer Produzenten gehen einher mit persönliche Gastfreundschaft und Lebensfreude während man Bergische Gerichte und Getränke vor Ort genießt.

Wir führen das Zeichen der Dröppelminna als Symbol für unsere Region: Die Dröppelminna ist eine Kragenkanne mit einem oder mehrerem Zapfkränchen. Vor der Erfindung der Kaffeefilter wurde Kaffeemehl in die Kanne gegeben und mit heißem Wasser aufgefüllt. Nachdem das Kaffeemehl sich setzte konnte man den Kaffee abzapfen. Verstopfte aber das Kaffeemehl die kleine Öffnung tropfte "dröppelte" der Kaffee nur noch aus der Kanne. Die Dröppelminna wird auch die Königin der Bergischen Kaffeetafel genannt, die unsere Gäste in vielen unserer Betriebe genießen können.

Mit unseren Internet-Seiten wollen wir nicht nur unsere Mitgliedsbetriebe vorstellen, sondern darüber hinaus die kulinarischen Traditionen des Bergischen Landes fördern sowie zu einen Ausflug in unsere Region einladen.

Folge uns bei Facebook

Aus unserem Blog

ALLE -
  • Bollerwagenbau am Vatertag – Einladung zum Frühschoppen nach Remscheid (2015)

    Am 14.05.2015 ist Vatertag, deshalb findet bei unserem Mitgliedsbetrieb „Der Grund“ in Remscheid das alljährliche Vatertagsfrühschoppen-Event statt. Dieses erfreut sich schon seit Jahren über wachsende Beliebtheit. Das Event ist Ziel vieler Familien, Wander- und Radlergruppen. Bei Kindern ist besonders die Hüpfburg beliebt. Auch darf Mu...
  • 05/05/2015inAllgemein

    Bergische Kaffeetafel in Solingen & Remscheid – 3 Tipps

    Die Bergische Kaffeetafel ist eine traditionsreiche Mahlzeit im Bergischen Land. Heute haben sich einige Restaurants und Gaststätten der Aufgabe verschrieben, die Tradition der Bergischen Kaffeetafel fortzuführen. Wer Lust hat neben dem Kaffee ein üppiges Mahl zu essen und dabei eine alte bergische Tradition auszuleben, kann es bei unseren Mitglied...
  • 04/04/2015inAllgemein

    Die schönsten Oster-Fotos aus unseren Betrieben

    Ostern ist ein wichtiges Fest, dass uns nicht nur an die Unendlichkeit des menschlichen Geistes erinnert, sondern auch an die Wichtigkeit von Freunden und Familien. Denn mit diesen Feiern wir dieses außergewöhnliche Fest. Besonders Kinder freuen sich auf das Osterfest, denn die bunten Eier sind eine immer wieder gern gesehene Attraktion. Aber nicht...
  • Schloss Burg (Solingen)

    Bis ins 12 Jhd. reicht die Geschichte von Schloß Burg – heute ein Stadtteil von Solingen und eines der ganz beliebten Ausflugsziele dazu. Auch eine breite bergisch-kulinarische Auswahl wird geboten. Direkt zwei unserer Mitgliedsbetriebe sind bei Schloß Burg zu finden… Links Bild: Schloß Burg von der Straße (Eingang), Rechtes Bild: Einga...
  • Müngstener Brücke: Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke (Solingen)

    Die Müngstener Brücke ist mit einer Höhe von 107 Metern Deutschlands höchste Eisenbahnbrücke und hat eine Länge von ca. 500 Metern, der Bogen hat eine Spannweite von 170 Metern und ca. 950 000 Nieten wurden eingeschlagen. Den Namen hat Sie von der Ortschaft Müngsten, da Sie bei dieser Solinger Ortsschaft einen Taleinschntt überbrückt....
OBEN